Die „Triebühne“ ist ein Projekt des Vereins Jugend und Kultur im Auftrag des Landes Niederösterreich und des Europäischen Sozialfonds. Es richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die sich derzeit nicht in Arbeit und/oder Ausbildung befinden.

Seit Juli, beziehungsweise Oktober 2016werden wöchentlich drei themenspezifische Gruppennachmittage zu je drei Stunden angeboten.
Das Nachmittagsprogramm geht von 13 bis 16 Uhr und findet im Jugendkulturhaus Triebwerk in Wiener Neustadt statt.

Ziel des Projekts ist es, die Teilnehmer_innen dabei zu unterstützen, neue und erweiterte Perspektiven zu gewinnen und ihr Selbstwertgefühl aufzubauen. Nur dadurch kann es geschafft werden, dass die Jugendlichen langfristig in Ausbildungsschienen und / oder in den Arbeitsmarkt integriert werden können.

Bei Interesse oder Fragen zu dem Projekt, sind wir unter folgender Telefonnummer erreichbar: +4369912163077

$

Für wen?

Das Angebot richtet sich an bildungs- und/oder arbeitsmarktferne Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund in der Altersgruppe von 16-24 Jahren.
$

Verpflegung

Für die Jugendlichen gibt es gesunde Verpflegung und auch eine Fahrtkostenrückerstattung ist möglich – hierfür ist ein Rechnungsbeleg unbedingt notwendig.
$

Was?

Freizeitgestaltung
-Kreatives Arbeiten
-Sport
-Berufsorientierung
-Selbsterfahrung
-Exkursionen
-Workshops

Individuelles Coachingangebot
Beratung und Begleitung bei Zukunftsplanung und Jobsuche

$

Wo?

Jugend- und Kulturhaus Triebwerk
Neunkirchnerstraße 65 b
2700 Wiener Neustadt

$

Wann?

Montag, Dienstag und Mittwoch: 13 bis 16 Uhr

 

Interesse?

Einfach vorbeischauen oder vorab Kontakt aufnehmen

unter: +4369912163077 oder: triebuehne@jugendundkultur.at